Ein literarischer Streifzug durch unsere Heimat

Die Literatur aus Franken tritt vor den Größen dieser Gattung manchmal in den Hintergrund. Deshalb hat sich die Literaturgruppe um Gerhild Götz auf die Suche nach einheimischen Autoren quer durchs Land gemacht. Aus verschiedenen Jahrhunderten wurden Gedichte und Prosa, Lustiges und Besinnliches ausgewählt.
Den Vortrag übernehmen Verena Koch-Dörken, Gerhild Götz, Petra Heß, Gernot Huppmann und Brigitte Miebach-Schrader. Renate Drach (Flöte) und Birgit Hutzel (Akkordeon) begleiten den Abend musikalisch.

Eintritt: 6 € (VVK & Abendkasse)

Mittwoch, 29. Januar 19.30 Uhr



Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie